30 Jahre lang

Josef 56 Mein Arbeitstag als Polier auf der Baustelle einer neuen Überbauung begann wie jeder andere. Auch am Lift wurde gearbeitet. Warum ich an diesem verhängnisvollen Nachmittag durch die Absperrung des Liftschachts zwölf Meter in die Tiefe stürzte, weiss ich nicht. { … }

Zwangsheirat – nicht mit mir

Asha 22 So endeten die letzten Sommerferien zu Hause: Ich musste eine ganze Woche mit einem mir fremden jungen Mann verbringen. Meine Eltern hatten ihn als Ehemann für mich ausgesucht. { … }

Alle haben geschrien

Damiano 9
 Lange Zeit habe ich mir nichts dabei gedacht, wenn Papa Mama beschimpfte. Das war normal für mich. Immer mal wieder hat er sie auch getreten und geschlagen. { … }

Liebe und Hass

Tobias 24
 Vor einigen Wochen ist mein Schulfreund Silvan bei mir eingezogen. Er hatte sich von seiner Freundin getrennt und wusste nicht, wohin er sonst gehen könnte. { … }

Das ist doch nicht normal!?

Frau S. Kindergartenlehrperson 33 In der Puppenecke traf ich zwei Mädchen, die ihre Kleider ausgezogen hatten. Das eine Mädchen war mir schon zuvor durch nicht seinem Alter entsprechende Bewegungen aufgefallen. { … }

Darüber wollen sie nicht reden

Gabriela 25 Als ich noch ein Kind war, hat der Partner meiner Mutter Sachen mit mir gemacht, die ich nicht wollte, die ich nicht verstand. { … }

Ich will nicht so werden

Thierry 16 Seit ich mich erinnern kann, wurde ich von meinem Vater geschlagen. Nach der Scheidung meiner Eltern wenigstens nur noch jedes zweite Wochenende. { … }

Keiner will mehr zahlen

Emma 42 Vor etwas mehr als zwei Jahren war ich auf dem Heimweg von der Arbeit, mit dem Velo, im Kreisverkehr. Ein strahlender Sommertag. Dann ein E-Bike-Fahrer von rechts. Er sah mich zu spät und konnte nicht mehr anhalten. { … }

30 Jahre lang

Josef 56 Mein Arbeitstag als Polier auf der Baustelle einer neuen Überbauung begann wie jeder andere. Auch am Lift wurde gearbeitet. Warum ich an diesem verhängnisvollen Nachmittag durch die Absperrung des Liftschachts zwölf Meter in die Tiefe stürzte, weiss ich nicht. { … }

Zwangsheirat – nicht mit mir

Asha 22 So endeten die letzten Sommerferien zu Hause: Ich musste eine ganze Woche mit einem mir fremden jungen Mann verbringen. Meine Eltern hatten ihn als Ehemann für mich ausgesucht. { … }

Alle haben geschrien

Damiano 9
 Lange Zeit habe ich mir nichts dabei gedacht, wenn Papa Mama beschimpfte. Das war normal für mich. Immer mal wieder hat er sie auch getreten und geschlagen. { … }

Liebe und Hass

Tobias 24
 Vor einigen Wochen ist mein Schulfreund Silvan bei mir eingezogen. Er hatte sich von seiner Freundin getrennt und wusste nicht, wohin er sonst gehen könnte. { … }

Das ist doch nicht normal!?

Frau S. Kindergartenlehrperson 33 In der Puppenecke traf ich zwei Mädchen, die ihre Kleider ausgezogen hatten. Das eine Mädchen war mir schon zuvor durch nicht seinem Alter entsprechende Bewegungen aufgefallen. { … }

Darüber wollen sie nicht reden

Gabriela 25 Als ich noch ein Kind war, hat der Partner meiner Mutter Sachen mit mir gemacht, die ich nicht wollte, die ich nicht verstand. { … }

Ich will nicht so werden

Thierry 16 Seit ich mich erinnern kann, wurde ich von meinem Vater geschlagen. Nach der Scheidung meiner Eltern wenigstens nur noch jedes zweite Wochenende. { … }

Keiner will mehr zahlen

Emma 42 Vor etwas mehr als zwei Jahren war ich auf dem Heimweg von der Arbeit, mit dem Velo, im Kreisverkehr. Ein strahlender Sommertag. Dann ein E-Bike-Fahrer von rechts. Er sah mich zu spät und konnte nicht mehr anhalten. { … }

30 Jahre lang

Josef 56 Mein Arbeitstag als Polier auf der Baustelle einer neuen Überbauung begann wie jeder andere. Auch am Lift wurde gearbeitet. Warum ich an diesem verhängnisvollen Nachmittag durch die Absperrung des Liftschachts zwölf Meter in die Tiefe stürzte, weiss ich nicht. { … }

Zwangsheirat – nicht mit mir

Asha 22 So endeten die letzten Sommerferien zu Hause: Ich musste eine ganze Woche mit einem mir fremden jungen Mann verbringen. Meine Eltern hatten ihn als Ehemann für mich ausgesucht. { … }

Alle haben geschrien

Damiano 9
 Lange Zeit habe ich mir nichts dabei gedacht, wenn Papa Mama beschimpfte. Das war normal für mich. Immer mal wieder hat er sie auch getreten und geschlagen. { … }

Liebe und Hass

Tobias 24
 Vor einigen Wochen ist mein Schulfreund Silvan bei mir eingezogen. Er hatte sich von seiner Freundin getrennt und wusste nicht, wohin er sonst gehen könnte. { … }

Das ist doch nicht normal!?

Frau S. Kindergartenlehrperson 33 In der Puppenecke traf ich zwei Mädchen, die ihre Kleider ausgezogen hatten. Das eine Mädchen war mir schon zuvor durch nicht seinem Alter entsprechende Bewegungen aufgefallen. { … }

Darüber wollen sie nicht reden

Gabriela 25 Als ich noch ein Kind war, hat der Partner meiner Mutter Sachen mit mir gemacht, die ich nicht wollte, die ich nicht verstand. { … }

Ich will nicht so werden

Thierry 16 Seit ich mich erinnern kann, wurde ich von meinem Vater geschlagen. Nach der Scheidung meiner Eltern wenigstens nur noch jedes zweite Wochenende. { … }

Keiner will mehr zahlen

Emma 42 Vor etwas mehr als zwei Jahren war ich auf dem Heimweg von der Arbeit, mit dem Velo, im Kreisverkehr. Ein strahlender Sommertag. Dann ein E-Bike-Fahrer von rechts. Er sah mich zu spät und konnte nicht mehr anhalten. { … }

Willkommen bei der Fachstelle Opferhilfe Thurgau

Menschen, die durch eine Straftat verletzt worden sind, und auch ihre Angehörigen, erhalten auf den Opferhilfestellen Unterstützung in rechtlicher, psychologischer, sozialer, medizinischer und finanzieller Hinsicht. Wir beraten vor allem Menschen, die im Thurgau wohnen oder hier Gewalt erlebt haben: körperliche, sexuelle oder psychische Gewalt.

SIE sind eine erwachsene Person? - DU bist noch jugendlich?

Egal ob jung oder älter, ob Frau oder Mann, Sie besuchen diese Seite

  • weil Sie selber Gewalt erlebt haben, kürzlich oder vor längerer Zeit
  • weil eine Person, die für Sie wichtig ist, von Gewalt betroffen ist und Sie sie unterstützen möchten
  • weil ein Kind Gewalt erlebt und Sie Verantwortung übernehmen
  • weil Sie als Fachperson in einem anderen Gebiet Fragen zur Opferhilfe haben
  • oder weil Sie sich aus einem anderen Grund für das Thema interessieren.

BENEFO, Fachstelle Opferhilfe Thurgau

Die Fachstelle Opferhilfe ist eine von vier Beratungsstellen der BENEFO. Grundlage für unsere Arbeit ist eine Leistungsvereinbarung mit dem Kanton Thurgau.

Erwachsene

Kinder und Jugendliche

Kostenlose Beratung

Schweigepflicht

Freiwilligkeit

Übermittlung durch Polizei

Andere Sprachen