Geltungsbereich Opferhilfegesetz

Das Opferhilfegesetz richtet sich an Betroffene von Straftaten, die eine physische, psychische oder sexuelle Verletzung zur Folge haben. Die Beeinträchtigung muss einen unmittelbaren Zusammenhang mit der Straftat haben.

Straftaten können eine einmalige Gewalterfahrung sein oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken.

Manchmal liegt die Tat schon Jahre zurück.

Erreichbarkeit

Unsere Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag: 08.30 – 12.00 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr
Freitag: 08.30 – 12.00 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr

Bitte beachten:
Wir rufen manchmal mit einer unterdrückten Nummer zurück.
Die Nummer für Kinder/Jugendliche wird nachts und am Wochenende direkt in die Kinderklinik Münsterlingen umgeleitet.

E-Mail / Fax 052 723 48 29

Im Notfall, 24-Stunden

Polizei Tel. Nr. 117
Dargebotene Hand Tel. 143
Frauenhaus Winterthur 052 213 08 78
Kinderklinik Münsterlingen 071 686 21 55
Kinder- und Jugendnotruf Tel. 147